Schenken Sie uns Ihr Vertrauen, es lohnt sich!

 

Artgerechte, gesunde Ernährung

Das ist unser Leitsatz, dem wir uns seit mehr als 35 Jahren verpflichtet fühlen!

Er stellt die Wertschätzung und die Liebe für das Tier in den Fokus, die wir mit unserer Arbeit jeden Tag aufs Neue auszudrücken versuchen.

Die Hunde als Vertreter aus der Gruppe der Karnivoren (Fleischfresser) unterscheidet sich von ihrem Vorfahren, dem Wolf, genetisch nur um 0,2%, so lauten neueste Erkenntnisse einer wissenschaftlichen Untersuchung von Hunden und Grauwölfen. Die Unterschiede beziehen sich auf die Größe, das Fell, körperliche Merkmale im Allgemeinen und bestimmte Wesenseigenschaften. Allerdings nicht auf die inneren Organe oder das physiologische Verdauungssystem. Entgegen geläufiger Meinungen ist der Wolf kein Fleischfresser, sondern ein „Beute“- Fresser. Er frisst das komplette Beutetier bis auf die größeren Knochen, einen Teil der Haut und des Fells. Daher kommt der Wolf an alle lebenswichtigen Nährstoffe, wie Eiweiß, Fett, Mineralien, Vitamine, Spurenelemente, Enzyme und Ballaststoffe. Das BARFen hat sich daher mit seinem recht jungen Begriff als „Gegenbewegung“ unter Hundebesitzern durchgesetzt. Sie wollen mit dieser Fütterungsmethode sichergehen, dass ihr Hund mit all den Nährstoffen versorgt wird, die er tatsächlich braucht. Die Fütterung mit frischem Fleisch ist hierbei für den Hund nicht zwangsläufig nötig. Vielmehr ist es wichtig, die Komponenten des Futters in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander zusammenzustellen, das ideal auf die Bedürfnisse des Hundes angepasst ist.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen diese Möglichkeit der ausgewogenen Ernährung mit unseren Futtermenüs für ihren geliebten Vierbeiner. Unser Futter haben wir über Jahre entwickelt und in der Zusammensetzung verändert, um es zu optimieren. Damit das gelingen konnten, haben wir die Blutwerte unserer Hunde immer wieder in gewissen Abständen untersuchen lassen. So konnten wir herausfinden wie gut sie mit Nährstoffen versorgt waren. Wir können mit gutem Gewissen sagen. Dass in unseren Menüs der Nährgehalt optimal auf jeden Hund abgestimmt ist und ihn mit allem versorgt was er benötigt. Das bestätigen uns auch die regelmäßig durchgeführten Bluttests unserer Hunde und die Zufriedenheit vieler Kunden und Züchter.

weiterlesen >

 

Aktuelles Thema

 

Gebarfte Hunde sind gesünder und entwickeln einen gewissen natürlichen Schutz gegen Parasiten, wie z. b. Zecken. Doch oft möchte man auf Nummer sicher gehen, und daher haben wir für Sie den Tip-Click-Anhänger getestet, sowie das natürliche Spot On von Aniforte, die wir beide uneingeschränkt weiter empfehlen können. Niemand belastet den Organismus seines Hundes gerne mit unnötigen Chemikalien, wie Spot Ons oder Ähnlichem.

 

Das ist auch, was uns von anderen Unternehmen unterscheidet:

Wir betrachten die Gesundheit Ihres Hundes als einheitliches System, das mit richtiger Ernährung beginnt!

 

Mehr aktuelle Themen >

 

Grundsätzliches

Ihre Fragen – Unsere Antworten

 

Warum ist unser BARF-Menü das Beste für ihren Hund?

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen. Wir bieten mit unserer über 35-jährigen Erfahrung in der Frischfleischfütterung ... weiterlesen >

 

Kann es passieren, dass mein Hund barf nicht verträgt?

Diese Frage ist eigentlich mit „NEIN“ zu beantworten. Allerdings kann es durch die bereits vorhandenen Mängel, ... weiterlesen >

 

Mein Hund ist krank. Was füttern?

Gerade bei Erkrankungen steht die richtige und ausgewogene Ernährung an erster Stelle. ... weiterlesen >

 

Alle bisher gestellten Fragen und die Antworten Dazu finden Sie hier >

 

Profi Barf Shop

Hans-Dieter Wirth

Bruchsaler Straße 60

75031 Eppingen-Rohrbach

E-Mail: info@profi-barf-shop.de

Telefon: 07262-2581627